Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Technische Warnung

16.05.2017 - TW-T17-0061

Apple veröffentlicht Sicherheitsupdates für den Safari Webbrowser

Art der Meldung: Warnmeldung

Risikostufe 4

Betroffene Systeme:

  • Apple Safari vor 10.1.1
  • Apple Mac OS X 10.10.5
  • Apple Mac OS X 10.11.6
  • macOS Sierra 10.12.5

Empfehlung:

Die von Apple zur Verfügung gestellte neue Version des Webbrowsers sollte möglichst zeitnah installiert werden, um eine Ausnutzung der Sicherheitslücken durch einen Angreifer zu verhindern. Über die angegebene Download-Referenz können Sie die neueste Safari Version für OS X und macOS laden.

Beschreibung:

Der Webbrowser Safari wurde von Apple für MAC OS X entwickelt.Apple schließt mit der neuen Safari Version für OS X Yosemite, OS X El Capitan und macOS Sierra mehrere Sicherheitslücken, durch die ein Angreifer aus dem Internet unter anderem beliebigen Programmcode auf Ihrem System ausführen und über einen Phishing-Angriff sensible Informationen ausspähen kann. Zur erfolgreichen Ausnutzung der meisten Sicherheitslücken ist lediglich der Besuch einer bösartig manipulierten Webseite erforderlich.

Zusammenfassung:

Apple schließt mit der neuen Safari Version 10.1.1 für OS X 10.10.5, OS X 10.11.6 und macOS 10.12.5 eine Reihe von Sicherheitslücken.