Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Technische Warnung

26.09.2017 - TW-T17-0112

Apple veröffentlicht iCloud für Windows 7.0

Art der Meldung: Warnmeldung

Risikostufe 4

Betroffene Systeme:

  • iCloud vor 7.0
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows 8.1
  • Microsoft Windows 10

Empfehlung:

Um nicht über die jetzt veröffentlichten Sicherheitslücken angreifbar zu sein, sollten Sie das Update auf iCloud für Windows 7.0 zügig vornehmen.

Beschreibung:

Apple iCloud ist eine Softwarelösung von Apple, die verschiedene Dienste aus dem Angebot von Apple und persönliche Daten von Nutzern auf entfernten Servern von Apple archiviert, um sie nach Bedarf zur Verfügung zu stellen oder mit lokalen Geräten zu synchronisieren.

Mit dem Update auf iCloud für Windows 7.0 behebt Apple mehrere Sicherheitslücken, die von einem Angreifer aus dem Internet genutzt werden können, um Ihr System über die Ausführung von Programmcode zu schädigen, gefälschte Informationen darzustellen und Informationen auszuspähen. Insbesondere über die Programmcodeausführung kann ihr System signifikant geschädigt werden. Sie sollten der Update-Empfehlung des Hersteller daher zeitnah nachkommen.

Zusammenfassung:

Mehrere Sicherheitslücken in iCloud für Windows können von einem Angreifer ausgenutzt werden, um beliebige Anweisungen auf Ihrem Rechner zur Ausführung zu bringen, falsche Informationen darzustellen und Informationen auszuspähen. Apple stellt die iCloud Version 7.0 für Windows bereit, über welche die Sicherheitsanfälligkeiten behoben werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK