Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Technische Warnung

09.09.2015 - TW-T15-0076

Microsoft Sicherheitsupdates im September 2015

Art der Meldung: Warnmeldung

Risikostufe 4

Betroffene Systeme:

  • Microsoft .NET Framework 2.0 Sp2
  • Microsoft .NET Framework 3.5
  • Microsoft .NET Framework 3.5.1
  • Microsoft .NET Framework 4.0
  • Microsoft .NET Framework 4.5
  • Microsoft .NET Framework 4.5.1
  • Microsoft .NET Framework 4.5.2
  • Microsoft .NET Framework 4.6
  • Microsoft Edge
  • Microsoft Excel 2007 Sp3
  • Microsoft Excel 2010 Sp2 X64
  • Microsoft Excel 2010 Sp2 X86
  • Microsoft Excel 2011 Mac OS
  • Microsoft Excel 2013 RT SP1
  • Microsoft Excel 2013 SP1 X64
  • Microsoft Excel 2013 SP1 X86
  • Microsoft Excel Viewer
  • Microsoft Exchange Server 2013
  • Microsoft Exchange Server 2013 SP1
  • Microsoft Internet Explorer 7
  • Microsoft Internet Explorer 8
  • Microsoft Internet Explorer 9
  • Microsoft Internet Explorer 10
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Microsoft Live Meeting Console 2007
  • Microsoft Lync 2010 Attendee
  • Microsoft Lync 2010 X64
  • Microsoft Lync 2010 X86
  • Microsoft Lync 2013 SP1 X64
  • Microsoft Lync 2013 SP1 X86
  • Microsoft Lync Basic 2013 SP1 X64
  • Microsoft Lync Basic 2013 SP1 X86
  • Microsoft Lync Server 2013
  • Microsoft Office 2007 SP3
  • Microsoft Office 2010 SP2 X64
  • Microsoft Office 2010 SP2 X86
  • Microsoft Office 2011 Mac
  • Microsoft Office 2013 RT SP1
  • Microsoft Office 2013 SP1 X64
  • Microsoft Office 2013 SP1 X86
  • Microsoft Office 2016 Mac
  • Microsoft Office Compatibility Pack SP3
  • Microsoft Office Web Apps Server 2013 SP1
  • Microsoft Sharepoint Foundation 2013 SP1
  • Microsoft Sharepoint Server 2013 SP1
  • Skype for Business Server 2015
  • Windows Media Center
  • Apple Mac OS
  • Microsoft Windows 7 Sp1 X64
  • Microsoft Windows 7 Sp1 X86
  • Microsoft Windows 8 X64
  • Microsoft Windows 8 X86
  • Microsoft Windows 8.1 X64
  • Microsoft Windows 8.1 X86
  • Microsoft Windows 10 X64
  • Microsoft Windows 10 X86
  • Microsoft Windows RT
  • Microsoft Windows RT 8.1
  • Microsoft Windows Server 2008 Microsoft Server 2008 64-Bit SP2 Server Core Installation
  • Microsoft Windows Server 2008 Microsoft Server 2008 32-Bit SP2 Server Core Installation
  • Microsoft Windows Server 2008 Sp2 Itanium
  • Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X64
  • Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X86
  • Microsoft Windows Server 2008 Microsoft Server 2008 R2 64-Bit SP1 Server Core Installation
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 Itanium
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 X64
  • Microsoft Windows Server 2012
  • Microsoft Windows Server 2012 Server Core Installation
  • Microsoft Windows Server 2012 R2
  • Microsoft Windows Server 2012 R2 Server Core Installation
  • Microsoft Windows Vista Sp2
  • Microsoft Windows Vista Sp2 X64

Empfehlung:

Es wird dringend empfohlen, die Sicherheitsupdates zeitnah über die Windows-Update-Funktion zu installieren. Alternativ können die Sicherheitsupdates auch von der Microsoft-Webseite heruntergeladen werden (siehe Referenzen).

Beschreibung:

.NET (dot Net) ist eine Software-Plattform von Microsoft zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen. Das Framework besteht aus einer Laufzeitumgebung, in der die Programme ausgeführt werden, einer Sammlung von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen.

Microsoft Edge ist der neue Standard-Webbrowser, welcher mit Windows 10 ausgeliefert wird und als Nachfolger des Microsoft Internet Explorers Bestandteil des Betriebssystems Windows 10 ist.

Microsoft Excel ist ein weit verbreitetes Tabellenkalkulationsprogramm.

Microsoft Excel Viewer ist eine Anwendung zum Öffnen, Anzeigen und Drucken von Excel-Dokumenten ohne Installation von MS Excel.

Microsoft Exchange Server ist eine Server-Software. Sie ermöglicht die zentrale Ablage und Verwaltung von Mails, Terminen und Kalendern, Kontakten und Adressen, Aufgaben und weiteren Elementen.

Der Windows Internet Explorer von Microsoft ist ein Webbrowser für das Betriebssystem Windows.

Microsoft Lync ist ein Instant-Messaging-Client für die Kommunikation mit dem MS Lync Server, welcher sich in Microsoft-Exchange-Umgebungen integrieren lässt.

Microsoft Lync Basic ist der frei verfügbare Instant-Messaging-Client, der mit dem MS Lync Server in Microsoft-Exchange-Umgebungen eingebunden werden kann.

Microsoft Lync Server (früher bekannt unter Microsoft Office Communicator) ist eine Kommunikationssoftware für die Zusammenarbeit in mittleren und großen Unternehmen. Sie bietet Lösungen für Instant Messaging (Sofortnachrichten), Anwesenheitsinformationen, Telefonie und Videokonferenz an, in einer einheitlichen Anwendungsumgebung.

Microsoft Office ist ein Paket von Bürosoftware für die Betriebssysteme Microsoft Windows und Mac OS X. Für unterschiedliche Aufgabenstellungen werden verschiedene sogenannte Editionen angeboten, die sich in den enthaltenen Komponenten, dem Preis und der Lizenzierung unterscheiden.

Der Microsoft Office Compatibility Pack ermöglicht älteren MS Office Versionen das Öffnen, Editieren und Speichern von Dokumenten, die mit MS Office 2007 und 2010 erstellt wurden.

Microsoft Office Web Apps Server ist die Server gestützte, über Browser nutzbare Version von MS Word, PowerPoint, Excel und OneNote. Konzipiert für Unternehmen mit zentraler Microsoft Server-Infrastruktur.

SharePoint Foundation ist ein Produkt der Firma Microsoft für die virtuelle Zusammenarbeit von Benutzern unter einer Weboberfläche mit einer gemeinsamen Daten- und Informationsablage.

SharePoint Server ist ein Produkt der Firma Microsoft für die virtuelle Zusammenarbeit von Benutzern unter einer Weboberfläche mit einer gemeinsamen Daten- und Informationsablage.

Skype for Business Server ist eine Unified Communications-Umgebung für Firmen, die den Skype-Dienst nutzen und diesen auf eigenen Server zur Verfügung stellen.

Das Windows Media Center (WMC) ist eine Applikation für die Wiedergabe von Musik, Bildern und Filmen von lokalen Datenträgern und Netzwerkmedien.

Mehrere von Microsoft mit dem Update für September geschlossene Sicherheitslücken ermöglichen einem entfernten, nicht am System angemeldeten Angreifer aus dem Internet beliebige Befehle mit den Rechten des eingeloggten Benutzers auszuführen. Unter bestimmten Umständen ist es solchen Angreifern möglich, die vollständige Kontrolle über das System zu erlangen.

Zusammenfassung:

Microsoft stellt mit dem September 2015 Patchday Sicherheitsupdates für mehrere Produkte zur Verfügung, unter anderem für alle unterstützten Versionen des Internet Explorers, verschiedene Office-Pakete und alle aktuellen Windows-Versionen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK