Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Glossar

Deutschsprachiges Glossar

MAC-Adressen (Media Access Control)

Eine vom Hersteller vorgegebene in der Regel unveränderbare Identifizierungsnummer einer Netzwerkkarte.

Die MAC-Adresse ermitteln Sie unter Windows folgendermaßen:

  1. Kicken Sie auf "Start" und geben im Suchfeld den Text "cmd" ein
    (bei Windows XP "Start > Ausführen") und betätigen die Eingabetaste.
  2. Geben Sie jetzt den Befehl "ipconfig /all" ein.
  3. Ergebnis: Physikalische Adresse = MAC-Adresse