Navigation und Service


So kommen Sie ins Internet

Wenn Sie Ihren Rechner mit den entsprechenden Schutzmaßnahmen (lesen Sie hierzu unsere Empfehlungen zum Basisschutz eines PC) gerüstet haben, kann das Surfen los gehen. Um überhaupt ins Internet zu gelangen, verwenden viele Nutzer mittlerweile drahtlose Funknetzwerke "Wireless Local Area Networks", kurz WLAN) ins Internet. Um dann im Internet zu surfen, brauchen Sie einen Browser.

Informieren Sie sich über die grundlegenden Themen in den folgenden Abschnitten.

Die wichtigsten Informationen zur sicheren privaten Nutzung des Internets finden Sie zusammengefasst in der Checkliste Datei ist barrierefrei⁄barrierearm  Sichere private Nutzung des Internets V1.1 (pdf, 147,58 KB).


Diese Seite:

© Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. All rights reserved