Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Online-Shops: Einschätzung der Seriosität und Sicherheit

Aktionstage wie der anstehende Black Friday und der darauffolgende Cyber Monday, dieses Jahr am 24. und 27.11., sorgen nicht nur bei Online-Shops für Hochkonjunktur, sondern locken auch Internetbetrüger an. Worauf achten Internetnutzerinnen und -nutzer, um ihre persönlichen Daten beim Einkaufen im Netz zu schützen? Eine aktuelle repräsentative Online-Befragung zum Thema Sicherheit beim Online-Shopping von KANTAR TNS im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeigt: Online-Shopper sind sich größtenteils nach eigenen Angaben bewusst, was einen sicheren Online-Shop ausmacht, jedoch achten sie nicht immer auf Sicherheitsmerkmale.

Sicherheit sensibler Daten beim Online-Shopping

Laut Umfrage achtet lediglich etwas mehr als die Hälfte (55,3 Prozent) aller Befragten auf ein wichtiges Sicherheitsmerkmal beim Online-Shopping: die verschlüsselte Datenübertragung. Durch diese werden sensible Daten wie Adress- oder Bezahlinformationen bei der Übermittlung an den Online-Shop geschützt. Zudem verzichten nur 43,6 Prozent der Internetnutzer auf einen Einkauf über öffentliche WLAN-Verbindungen. Hier besteht grundsätzlich das Risiko, dass Daten unverschlüsselt übertragen und abgefangen werden. Nach jedem Einkauf im Internet den Browserverlauf und die Cookies zu löschen ist eine sinnvolle Maßnahme um zu verhindern, dass Online-Händler umfassende Profile über das Einkaufsverhalten erstellen. Nur 28,6 Prozent der Befragten geben an, diese Empfehlung zu beherzigen.

Seriöse Online-Shops erkennen

Die Seriosität eines Online-Shops kann anhand verschiedener Merkmale eingeschätzt werden. Vertrauenswürdige Shop-Anbieter stellen den Kunden eine Anbieterkennzeichnung mit vollständigem, fehlerfreiem Impressum zur Verfügung. 39,2 Prozent der Befragten achten hierauf. Auch Angaben zu AGB, Widerrufs- und Rückgaberechten sowie den Datenschutzbestimmungen geben Aufschluss über die Seriosität eines Shops. Knapp die Hälfte (48,6 Prozent) der befragten Nutzerinnen und Nutzer schätzt vertrauenswürdige Shops anhand dieser Merkmale ein. Die verschlüsselte Übertragung der Daten ist für lediglich 45,3 Prozent der Nutzer und Nutzerinnen ein Hinweis auf die Seriosität des Anbieters, Bewertungen anderer Einkäufer werden jedoch von mehr als der Hälfte als Kriterium herangezogen. Hier zeigen sich Unterschiede zwischen den Altersgruppen: Während Befragte im Alter von 55 bis 64 Jahren häufiger auf eine verschlüsselte Datenübertragung achten (56,1 Prozent) und seltener auf Bewertungen anderer Einkäufer (43,9 Prozent), ist es bei den 16- bis 24-Jährigen umgekehrt: Bewertungen anderer Einkäufer beachten 60,4 Prozent, eine sichere Datenübertragung hingegen weniger als ein Viertel (23 Prozent).

Seriösität und Sicherheit von Online-Shops Seriösität und Sicherheit von Online-Shops

Sicherheitsbewusstsein ausbaufähig

Beim Einkauf im Netz sollten Nutzerinnen und Nutzer ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit ihrer Daten legen. Immerhin gaben 87,8 Prozent der Befragten an, zu wissen, was einen sicheren Online-Shop ausmacht, 72,7 Prozent wenden dieses Wissen meistens oder immer beim Online-Shopping an. Doch die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass nicht alle Sicherheitsmerkmale gleich viel Beachtung bei den Nutzerinnen und Nutzern finden. Das Bewusstsein für Datensicherheit beim Online-Shopping ist daher bei Jung und Alt noch ausbaufähig. Die Berücksichtigung weniger Grundregeln hilft, Risiken beim Einkaufen im Internet zu vermeiden.

Die Infografik zeigt fünf Tipps des BSI zum Thema Online-Shopping. Infografik Online-Shopping

Weitere Informationen zum sicheren Einkauf im Netz: Schnäppchenfallen im Internet – Spam, Phishing und Co.

Die genannten Zahlen sind Ergebnis einer repräsentativen Befragung durchgeführt von KANTAR TNS, Befragungszeitraum 26.-30.10.2017, n=1.016.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK