Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Hacker-Talente aus ganz Europa zeigen ihr Können

08. November 2016 | Die aktuellen Vorfälle von Ransomware, Botnetzen und DDoS-Attacken zeigen: Cyber-Bedrohungen nehmen zu. Infolgedessen steigt die Bedeutung von IT-Sicherheit und damit der Bedarf an Fachkräften, die wichtige Sicherheitsmaßnahmen auch umsetzen können. Wettbewerbe wie die European Cyber Security Challenge unter der Schirmherrschaft der ENISA helfen, geeignete Nachwuchskräfte zu identifizieren. Hier können sich junge IT-Talente frühzeitig beweisen und dann gezielt gefördert werden – ein wichtiger Schritt, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Das Finale der European Cyber Security Challenge 2016 findet am 9. November im Areal Böhler in Düsseldorf statt.

Das deutsche Team von Nachwuchs-Talenten qualifizierte sich im Vorfeld des europäischen Wettbewerbs auf nationaler Ebene bei der Cyber Security Challenge Germany für das Europa-Finale der Initiative. Nun misst es sich in spannenden Live-Hacking-Sessions mit den neun weiteren Siegern der jeweiligen Landeswettbewerbe aus England, Estland, Griechenland, Irland, Liechtenstein, Österreich, Rumänien, Spanien und der Schweiz. Der Europasieger wird anschließend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben.

Recruiting-Messe und Sicherheitskonferenz

Begleitet wird das Finale von einer Recruiting-Messe samt Konferenz, auf der sich Arbeitgeber aus dem Bereich der IT-Sicherheit präsentieren. Auch das BSI ist vor Ort, um seine abwechslungsreichen Aufgabenbereiche vorzustellen und mit den Nachwuchs-Talenten sowie interessierten Teilnehmern über Karrierechancen ins Gespräch zu kommen. Das BSI ist vor Kurzem bei der Wahl zu den besten Arbeitgebern im Bereich Informationstechnologie in Deutschland auf den 15. Platz gewählt worden.

Bürger-Services

Aber auch aufgeklärte Endnutzer können ihren Beitrag zu mehr IT-Sicherheit durch die Erkennung von Risiken und den bewussten, eigenverantwortlichen Umgang mit ihnen leisten. Als Unterstützung bietet das BSI mit seinen Bürger-Services aktuelle Informationen zur IT-Sicherheitslage sowie Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet.