Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Wer antwortet mir? Wissenswertes rund um das Thema Bots

Wer antwortet mir, wenn ich den Service-Chat eines Unternehmens nutze? Wer steckt hinter der letzten Kontaktanfrage in meinem Facebook-Profil und wer folgt mir bei Twitter? Eine Antwort auf diese Fragen kann immer sein: ein Bot.

Der Unterschied zwischen Social Bots und Chat Bots

Dabei werden Social Bots zumeist eingesetzt, um Kommentare und Postings in sozialen Netzwerken zu teilen und auf diese Weise weiter zu verbreiten. Es existieren so genannte "gutartige" und "bösartige" Social Bots. Während die erste Gruppe beispielsweise automatisiert Tweets von Twitter als Facebook-Post veröffentlicht, treiben bösartige Bots auf verschiedene Art ihr Unwesen: Über gefälschte Profile verbreiten sie beispielsweise "Fake News" (Falschnachrichten) zur Stimmungsmache oder auch Links zu mit Schadsoftware kompromittierten Webseiten.

Chat Bots werden heute von immer mehr Unternehmen im Kundenservice eingesetzt. Sie können beispielsweise wiederkehrende Fragen von Kunden und Interessenten automatisch beantworten. Chat Bots werden jedoch auch zu kriminellen Zwecken missbraucht: Mit gefälschten oder von echten Personen gestohlenen Profilen versenden sie Kontaktanfragen an potenzielle Opfer, um deren persönliche Daten zu erschnüffeln.

Chatten mit natürlichen Personen oder mit Bots?

Erhöhte Aufmerksamkeit zum eigenen Schutz

Gerade auf den ersten Blick ist es normalen Internetnutzern zumeist nicht möglich, einen Bot von einem echten Menschen zu unterscheiden. Allerdings wird sich ein Social Bot mit anderen falschen und echten Nutzern vernetzen, Nachrichten kommentieren, Postings teilen und liken, und ein Aktivitätsniveau erreichen, das ein echter Internetnutzer im wahren Leben kaum schaffen kann.

Deshalb sind erhöhte Aufmerksamkeit und gesunder Menschenverstand gefordert: Bei Nachrichten aller Art empfiehlt es sich, die Quellen zu hinterfragen und beispielsweise durch eigene Recherchen im Internet eine Darstellung zu überprüfen. Vor allem sollten Kontaktanfragen von unbekannten Personen in sozialen Netzwerken nicht angenommen werden. Zudem sollte auch bei Bekannten sicherheitshalber vorher nachgefragt werden, ob sich tatsächlich die richtige Person hinter einer Kontaktanfrage beziehungsweise dem fraglichen Profil verbirgt.

Hintergründe zu Social Bots und Chat Bots