Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Bereinigung der "Dropperbot"-Infektion mit dem G DATA DropperBot Cleaner

Die folgende Anleitung dient der Bereinigung Ihres Windows-Systems. Die notwendigen Schritte sind anhand eines Windows 7 Rechners verdeutlicht, gelten aber ebenso für andere Windows-Versionen.

1. Herunterladen und Ausführen des G DATA DropperBot Cleaners

Laden sie sich das Hilfsprogramm von der Webseite herunter und führen Sie es aus. Bei aktuelleren Windows-Versionen erfolgt nun ein Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung.
Bestätigen Sie diesen mit "JA".

Änderungen am System zulassen

2. Start des Suchlaufs und Bereinigung des Systems

Wenn der Startbildschirm erscheint, klicken Sie auf "Rechner untersuchen".

Rechner untersuchen Rechner untersuchen

Akzeptieren Sie im nächsten Schritt die Lizenzbedingungen. Daraufhin startet der Suchvorgang.

G-Data Lizenzvereinbarung G-Data Lizenzvereinbarung

Eine vorhandene Infektion wird erkannt und automatisch bereinigt.
Der Abschluss der Bereinigung wird durch ein Informationsfenster bestätigt.

Hinweis nach Entfernung der Schadsoftware Hinweis nach Entfernung der Schadsoftware

Achtung: Durch den G DATA DropperBot Cleaner wird eine aktive Infektion des "Dropperbots" erkannt und bereinigt. Da jedoch nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich noch Kopien dieses Schadprogramms sowie weitere bösartige Software auf Ihrem System befinden, wird dringend die vollständige Untersuchung des Rechners mit einem Antivirenprogramm empfohlen.

Weitere Informationen rund um Schadprogramme finden Sie hier auf BSI-für-Bürger sowie auf den Seiten des Anti-Botnet Beratungszentrums.

Zur Startseite Dropperbot