Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Verschlüsselung

Daten werden verschlüsselt, um sie davor zu schützen, von Dritten mitgelesen oder ausspioniert zu werden. Verschlüsselung kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein: Auf einem gemeinsam genutzten Computer kann sie Daten für die Mitbenutzer unlesbar machen. Gleiches gilt für Personen, die sich unberechtigt Zugang zu Ihrem Computer verschaffen. Informationen auf mobilen Geräten wie Notebooks, und USB-Speichermedien geraten nicht in falsche Hände, wenn das Gerät gestohlen wird oder verloren geht und die Daten darauf verschlüsselt sind. Mit diesem Thema beschäftigt sich unser Abschnitt "Datenverschlüsselung".

Wenn Sie nicht auf einem Speicher abgelegte Daten, sondern Kommunikationsdaten verschlüsseln wollen, etwa E-Mails, lesen Sie das Kapitel "Verschlüsselt kommunizieren".