Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Wirksamkeit der mobilen Verschlüsselung erhöhen

Sowohl die Verschlüsselungsverfahren der Betriebssysteme, als auch die der Apps bieten keine vollständige Sicherheit. So können zum Beispiel neu entdeckte Schwachstellen in Software eine Angriffsfläche bieten. Daher ist es wichtig, dass Sie auch folgende Hinweise zur sicheren Nutzung mobiler Geräte beachten:

  • Achten Sie auf ein gutes mobiles Patchmanagement Installieren Sie Sicherheitsupdates immer so schnell wie möglich.
  • Schalten Sie das automatische Verbinden mit öffentlichen WLAN-Netzen aus.
  • Behalten Sie die Einstellung „Sicheres Browsen“ bei. Je nach Gerätetyp sind die vorinstallierten Browser standardmäßig darauf eingestellt, beispielsweise bei Android-Geräten. Die über den Browser aufgerufenen Inhalte werden mit dieser Einstellung vor der Weiterleitung der Inhalte auf das Smartphone auf Malware untersucht. Sie sollten diese Einstellung daher nicht abstellen.
  • Aktivieren Sie drahtlose Schnittstellen wie WLAN, BlueTooth, GPS und Mobilfunk sowie mobiles Internet - auch zu Gunsten einer erhöhten Akku-Laufzeit sowie geringerer Mobilfunkkosten – nur, wenn Sie es benötigen.
  • Rooten bzw. Jailbreaken ist nur für Labor-Untersuchungen oder spezielle Entwicklungsarbeiten geeignet, keinesfalls für den alltäglichen Gebrauch. Bei Geräten mit manipulierter Firmware entfällt meist die Herstellergarantie, Auswirkungen möglicher Malware können umfangreicher sein und es existiert die Gefahr das Gerät bei fehlerhaften Root-Versuchen unbrauchbar zu machen.
  • Ein Tipp für alle IT-Affinen unter Ihnen: Falls Sie für Testzwecke den Entwicklermodus eingeschaltet haben, sollten Sie diesen nach dem Test wieder deaktivieren, da das Smartphone im Entwicklermodus stark angreifbar ist.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK