Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Der Browser

Der Internet-Browser ist die zentrale Komponente für die Nutzung von Online-Angeboten und stellt somit eins der beliebtesten Ziele für Cyber-Angriffe dar. Hieraus ergibt sich ein besonders hohes Gefahrenpotenzial. Denn der Browser kann nicht nur die Informationen etwa einer Nachrichtenseite auf Ihrem Computer anzeigen, er kann auch der Weg sein, auf dem Schadsoftware wie Viren und Trojaner auf Ihr System gelangen.
Sie sollten deshalb wissen, wo Gefahren lauern und wie Sie sich am besten schützen können. In diesem Kapitel haben wir alle sicherheitsrelevanten Informationen rund um den Browser zusammengestellt.

Der erste Teil dieses Kapitels klärt über "Gefahren und Risiken" auf, die etwa in Aktiven Inhalten lauern.

Im Abschnitt "Sicherheitsmaßnahmen" erfahren Sie, welche Vorkehrungen Sie treffen sollten, damit das Surfen im Internet nicht zum Sicherheitsrisiko für Ihre Daten oder Ihren ganzen Computer wird.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK