Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows-Refresh

Neben der Systemwiederherstellung wird auch die Neuinstallation von Windows angeboten (auffrischen). Dieses Vorgehen bezeichnet Microsoft als "Refresh". Das kann dann sinnvoll sein, um bei PC-Problemen das System wieder lauffähig zu bekommen.
Die gute Nachricht ist, dass dabei die Nutzerdaten erhalten bleiben. Auch die auf dem PC vorinstallierten oder auf Microsofts Webseite im "Windows Store" gekauften Programme ("Apps") bleiben erhalten. Anders sieht es mit aus anderen Quellen bezogenen Apps aus. Diese sind nach einem Refresh nicht mehr vorhanden und müssen neu installiert werden.

Hinweis: Ein Refresh entfernt alle Apps vom System, die nicht vorinstalliert waren oder nicht über den Microsofts Windows-Online-Store bezogen und installiert wurden. Windows legt nach einem Refresh auf dem Desktop eine Liste an, auf der alle Apps aufgeführt werden, die entfernt und somit neu installiert werden müssen.

Wichtig: Wenn Sie für Ihren PC ein Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 ausgeführt haben, wird Ihr Rechner möglicherweise über eine Partition zur Wiederherstellung von Windows 8.0 verfügen. In dem Fall führt ein Refresh dazu, dass Ihr Computer wieder unter Windows 8.0 läuft. Sie müssten danach ein erneutes Upgrade auf Windows 8.1 ausführen.

So wird’s gemacht: Der Refresh von Windows

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte obere Ecke des Bildschirm. Bei tastempfindlichen Bildschirmen können Sie in der oberen rechten Ecke eine Wischbewegung mit dem Finger ausführen.
  2. Wählen Sie "Suche" unter "Einstellungen" und geben Sie "Auffrischen" ein
  3. wählen Sie "PC ohne Auswirkungen auf die Daten auffrischen" (8.0) beziehungsweise "PC auffrischen" (8.1) und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Danach ist der Windows-Refresh abgeschlossen.

Wichtig: Machen Sie sich bewusst, dass der Windows-Refresh kein Zurücksetzen des Betriebssystems auf den Ursprungszustand bedeutet. Verkaufen Sie Ihren Computer so nicht weiter, denn Windows hat mit dem Refresh Ihre Benutzerdaten und wenigstens einige der Apps gesichert.

Zurück zur Übersicht