Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Systemwiederherstellung unter Windows 7

Inhalt des Dossiers

  1. Wiederherstellungsoptionen
  2. Weitere Wiederherstellungsoptionen

mit Reparaturdatenträger und Systemabbild

Vorbereitende Schritte zur Systemwiederherstellung.

Legen Sie den Systemreparaturdatenträger in das entsprechende Laufwerk und starten Sie danach den Rechner so, dass er vom Datenträger bootet.

Damit Ihr Rechner von der Systemwiederherstellungs-CD startet (bootet), müssen Sie eventuell vorher die Startreihenfolge im BIOS verändern.
Üblicherweise gelangen Sie durch Drücken der Taste "entf" oder "F2" direkt nach dem Einschalten des Rechners in das BIOS.
Dort muss dann das optische Laufwerk mit der Systemwiederherstellungs-CD in der Reihenfolge vor der Festplatte stehen.
Nähere Informationen finden Sie hierzu in den Herstellerinformationen Ihres Mainboards.