Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Systemabbild/Systemreparaturdatenträger erstellen unter Windows 7

Inhalt des Dossiers

  1. Systemreparaturdatenträger erstellen
  2. Systemabbild erstellen
  3. Welche Laufwerke möchten Sie in die Sicherung einschließen

Blätterfunktion

Welche Laufwerke möchten Sie in die Sicherung einschließen

Auf diesem Bildschirm können Sie weitere Festplatten in die Sicherung einschließen. Beachten Sie, dass sie für eine komplette Sicherung von Festplatten viel Speicherplatz benötigen. Die beiden für den Betrieb von Windows unbedingt notwendigen Partitionen sind bereits fest ausgewählt. Klicken Sie auf "weiter".

Welche Laufwerke möchten Sie in die Sicherung einschließen? Welche Laufwerke möchten Sie in die Sicherung einschließen?

Im folgenden Bildschirm können Sie Ihre Auswahl noch einmal kontrollieren. Mit einem Klick auf "Sicherung starten" wird dann das Systemabbild erstellt.

Bestätigen der Laufwerke die gesichert werden sollen. Bestätigen Sie die Sicherungseinstellungen

Die Sicherung kann abhängig von der Größe der zu sichernden Laufwerke einige Zeit in Anspruch nehmen.
Während der Sicherung können Sie Ihren PC weiterhin nutzen.

Die Sicherung wird gespeichert.