Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Basisschutz

Gegen die zuvor genannten Gefahren und Bedrohungen können Sie auf bewährte Schutzmaßnahmen zurückgreifen. Grundlage für die sichere Nutzung von sozialen Netzen ist ein sicheres Gerät. Um Ihren PC, Ihr Smartphone & Co. zu schützen, sollten Sie

Lesen Sie die Empfehlungen zum

Zuätzlich kommt es auf Ihr Verhalten an. Die womöglich einfachste Regel ist: Seien Sie misstrauisch und verhalten Sie sich Fremden im Internet gegenüber so, wie Sie es im wahren Leben auch tun würden. Veröffentlichen Sie nichts, was Sie nicht auch auf Handzettel gedruckt an Unbekannte verteilen würden. Darüber hinaus können Sie Einstellungen an zum Beispiel Ihrem Computer vornehmen, um sich zu schützen.
Solche grundlegenen Maßnahmen sind mit Basisschutz gemeint, der in diesem Abschnitt vorgestellt wird. Sie gelten unabhängig von einem konkreten Anbieter wie Facebook oder Twitter.

Löschen eines Nutzerkontos

Erfahrungsgemäß findet sich die Möglichkeit zum Löschen eines Nutzerkontos erst nach längerem Suchen. Der Vorgang wird oftmals durch aufwändige Verfahren erschwert. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abschrecken, wenn Sie entschlossen sind, Ihre Mitgliedschaft zu beenden. Die Suchmaschine Ihrer Wahl wird Sie darin unterstützen, die aktuelle Seite des jeweiligen Netzwerkes zum Beenden der Mitgliedschaft zu finden Geben Sie als Suchbegriffe zum Beispiel ein: löschen profil "Name des Netwerkes", wobei Sie "Name des Netzwerkes" natürlich gegen den tatsächlichen Namen austauschen.
Die Aufforderung, Gründe für den Austritt zu nennen, ist im Übrigen unzulässig. Sie müssen diese nicht beantworten.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK