Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Vorteile und Funktionen von De-Mail

Technologien für den verschlüsselten Versand von E-Mails gibt es zwar seit langem, doch sie konnten sich bisher in der Praxis nicht durchsetzen: Weiterhin werden 95 Prozent aller E-Mails unverschlüsselt versendet. Das mag auch daran liegen, dass die Verschlüsselung elektronischer Nachrichten in der Regel zusätzliche Installationen auf dem Rechner (Zertifikate, Kartenlesegerät usw.) und Fachwissen erfordert.

Mit De-Mail gibt es eine sehr einfache Möglichkeit, elektronische Nachrichten

  • verschlüsselt,
  • authentisch und
  • nachweisbar

zu versenden.

Der Versand einer De-Mail ist genauso einfach wie der einer herkömmlichen E-Mail.

Vorteile gegenüber herkömmlicher E-Mail

FunktionE-MailDe-Mail
Eindeutig identifizierbare Senderneinja
Eindeutig identifizierbare Empfängerneinja
Vertrauliche Übertragung durch Verschlüsselungneinja
Schutz vor Manipulation der Nachrichtenneinja
Schutz vor Werbe-Mails (Spam)neinja
Automatische Erkennung von Schadprogrammen (Viren,Trojaner) und Warnung des Empfängersneinja
Verbindlicher Versandneinja
Versandoption: Versandbestätigungneinja
Versandoption: Empfangsbestätigungneinja
Versandoption: Persönlichneinja
Versandoption: Absenderbestätigtneinja
Globales Adressbuch (öffentlicher Verzeichnisdienst)neinja

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK