Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Registrierung und Identifizierung

Für die Nutzung von De-Mail benötigen Sie ein De-Mail-Konto und die dazu gehörende De-Mail-Adresse. Aus dieser Adresse muss eindeutig hervorgehen, dass es sich um eine De-Mail-Adresse handelt, z. B. vorname.nachname@Ihr_De-Mail-Anbieter.de.

Sie erhalten die De-Mail-Adresse, indem Sie sich bei dem De-Mail-Anbieter Ihrer Wahl für ein De-Mail-Konto registrieren.

Nach der Registrierung erfolgt eine Überprüfung Ihrer Identität. Das ist einer der großen Vorteile von De-Mail: Niemand kann sich hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Die Überprüfung Ihrer Identität erfolgt durch ein vom De-Mail-Anbieter vorgegebenes Verfahren. Ein hierzu vom Anbieter Bevollmächtigter wird Ihre Identität anhand Ihres Personalausweises oder Reisepasses persönlich prüfen und bestätigen.

Darüber hinaus kann Ihr De-Mail-Anbieter auch eine Identifizierung anhand der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises oder des elektronischen Aufenthalttitels anbieten. Informationen zum Personalausweis finden Sie unter dem Menüpunkt "Der Personalausweis".

Haben Sie die Registrierung und Identifizierung erfolgreich abgeschlossen, wird Ihr De-Mail-Konto freigeschaltet und Sie erhalten Ihre Zugangsdaten.

Darstellung der Beschreibung von Registrierung und Identifizierung Registrierung und Identifizierung Nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK