Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Registrierung und Identifizierung

Für die Nutzung von De-Mail benötigen Sie ein De-Mail-Konto und die dazu gehörende De-Mail-Adresse. Aus dieser Adresse muss eindeutig hervorgehen, dass es sich um eine De-Mail-Adresse handelt, z. B. vorname.nachname@Ihr_De-Mail-Anbieter.de.

Sie erhalten die De-Mail-Adresse, indem Sie sich bei dem De-Mail-Anbieter Ihrer Wahl für ein De-Mail-Konto registrieren.

Nach der Registrierung erfolgt eine Überprüfung Ihrer Identität. Das ist einer der großen Vorteile von De-Mail: Niemand kann sich hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Die Überprüfung Ihrer Identität erfolgt durch ein vom De-Mail-Anbieter vorgegebenes Verfahren. Ein hierzu vom Anbieter Bevollmächtigter wird Ihre Identität anhand Ihres Personalausweises oder Reisepasses persönlich prüfen und bestätigen.

Darüber hinaus kann Ihr De-Mail-Anbieter auch eine Identifizierung anhand der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises oder des elektronischen Aufenthalttitels anbieten. Informationen zum Personalausweis finden Sie unter dem Menüpunkt "Der Personalausweis".

Haben Sie die Registrierung und Identifizierung erfolgreich abgeschlossen, wird Ihr De-Mail-Konto freigeschaltet und Sie erhalten Ihre Zugangsdaten.

Darstellung der Beschreibung von Registrierung und Identifizierung Registrierung und Identifizierung Nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.